„Problemlösende Gesprächsführung“


Modul Inhalte

  • Zentrale Aspekte der Gesprächsführung
  • Vermittlung von Grundlagewissen der gelingenden Gesprächsführung
  • Systemisch – konstruktivistische Theoriegrundlagen
  • Die Grundannahmen eines lösungsorientierten Ansatzes
  • Profil lösungsorientierter Berater/innen
  • Arten von Fragen
  • Ablauf lösungsorientierter Gespräche

Modul Ziele

  • Steigerung der Handlungskompetenz der einzelnen MitarbeiterInnen durch Vertiefung sozial-kommunikativer und selbstreflexiver Kompetenzen sowie Förderung von Persönlichkeitsentwicklung / Selbstkohärenz und einfühlendem „Verstehen-Wollen“
  • Ausbau der individuellen Stärken der MitarbeiterInnen, u.a. durch Förderung von Kreativität und persönlicher Entwicklung

Mehr Lebensqualität durch Weiterbildung

  • Adresse:

    Maurer Lange Gasse 69/1/10
    1230 Wien