Mehr Lebensqualität durch Weiterbildung


Ich sehe die Sensibilisierung der MitarbeiterInnen in der professionellen Pflege und Betreuung von Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen (wie z.B. Suchterkrankung, Demenz, Depression usw.) als unumgänglich.

Aus diesem Grund habe ich ein umfassendes, lösungsorientiertes Bildungskonzept "Innovatives Bildungskonzept" entwickelt.

Es ist darauf ausgerichtet, professionell Pflegende durch bewusstes Erleben der eigenen Fähigkeiten in ihren Kompetenzen zu stärken, sowie Eigeninitiative und Engagement im beruflichen Alltag zu fördern. 
Die daraus resultierende Motivation der Betreuenden wirkt sich positiv auf ihren Umgang mit Betroffenen aus, steigert ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz und damit die Pflegequalität.

Außerdem soll dieses Bildungskonzept das Bewusstsein für eine neue Pflegekultur fördern, zu öffentlicher Anerkennung beitragen und einen Paradigmenwechsel in der gesamten Gesundheitsversorgung unterstützen.

Mehr Lebensqualität durch Weiterbildung

  • Adresse:

    Maurer Lange Gasse 69/1/10
    1230 Wien